Freiwillige Feuerwehr
Aubach

 
Navigation

Aktuelles

Über die FF Aubach

Einsätze

Feuerwehrjugend

Aktivitäten

Kommandanten

Kommando

Geschichte

Archiv

Termine

Kalender

24 Stunden Übung 2018

Wenn in Aubach Reges Treiben herrscht und die Feuerwehr Täglich mehrmals durch den Ort braust, ist es wieder soweit, die 24 Stunden Übung der FF Aubach hat begonnen.

Heuer war es am 28. und 29 April soweit. Es waren von den Übungsleitern Manuel Wenzl und Stefan Würzl 5 Szenarien vorbereitet, die von den Feuerwehrmännern bewältigt werden mussten.

Szenario 1: Brand der Wartehütte einer Bushaltestelle.
Aufbau einer Löschleitung und Löschen des Brandes.

Szenario 2: Türoffnung in Mitteraubach und Retten einer verletzten Person
Aufbrechen einer Haustüre eines gerade im Abriss befindlichen Gebäudes und Versorgen der verletzten Person.

Szenario 3: Personenbergung in Steilem Gelände
Alarmierung über Brandmeldetaste im Feuerwehrhaus, finden der Verletzten Person (besondere Herausforderung, die Meldende Person und das Opfer sprachen nur englisch). Auffinden der Einsatzstelle im Hang von der Ellinger Alm richtung Leithen.

Szenario 4: Rettung einer verletzten Person aus einem Hackschnitzelbunker
Einstieg in das Objekt mit Atemschutz, Retten der Person.

Szenario 5: Brandeinsatz in einem Wirtschaftsgebäude
Aufbau einer Löschleitung, retten einer verletzen Person mit Atemschutz, aufbau eines Hydroschilds zum Schutz umliegender Objekte und löschen des Gebäudes.

24 Stunden Übung 2018      
   

Erstellt von AW Wolfgang Peinbauer am 01.05.2018 um 7:14
Letzte Änderung von AW Wolfgang Peinbauer am 01.05.2018 um 9:31

Kagegorie: Einsätze

Kontakt

FF Aubach
Unteraubach 22
4724 Eschenau

Kommando der FF Aubach
04303@gr.ooelfv.at

Telefon Feuerwehrhaus
07278/20172

Für den Inhalt verantwortlich:
Peinbauer Wolfgang, AW
Wenzl Manfred, HBI

Weitere News zur Feuerwehr

Bezirksfeuerwehrkommando
http://gr.ooelfv.at

Landesfeuerwehrverband
http://ooelfv.at/