Freiwillige Feuerwehr
Aubach

 
Navigation

Aktuelles

Über die FF Aubach

Einsätze

Feuerwehrjugend

Aktivitäten

Kommandanten

Kommando

Geschichte

Archiv

Termine

Kalender

Aus Einsatzübung wurde ein Ernstfall

Am 31.März wurde in Aubach ( Gem. Eschenau) eine Einsatzübung der Alarmstufe zwei durchgeführt. Zum Ende der Übung begannen plötzlich die Sirenen in der Umgebung zum heulen.  nach kurzer Verwirrung wurde klar das gerade zur Zeit der Übung ein Verkehrsunfall mit eingeklemmte Person in Aubach ereignete. Sofort rückten die Alarmierten Feuerwehren zu diesen Verkehrsunfall aus.

Aus ungeklärter Ursache verlor ein PKW Lenker am Abend des 31. März die Herrschaft über sein Fahrzeug. Der Lenker fuhr über eine Böschung hinauf und kollidierte in Fahrtrichtung Peuerbach mit einem Baum Anschließend kam das Fahrzeug auf dem Dach zu liegen. Anwesende Ersthelfer befreiten den Verunfallten bereits vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Unfallwrack. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf absichern und aufräumen der Unfallstelle.



Aus Einsatzübung wurde ein Ernstfall      
         

Erstellt von AW Wolfgang Peinbauer am 01.04.2017 um 8:39
Letzte Änderung von AW Wolfgang Peinbauer am 01.04.2017 um 8:41

Kagegorie: Einsätze

Kontakt

FF Aubach
Unteraubach 22
4724 Eschenau

Kommando der FF Aubach
04303@gr.ooelfv.at

Telefon Feuerwehrhaus
07278/20172

Für den Inhalt verantwortlich:
Peinbauer Wolfgang, AW
Wenzl Manfred, HBI

Weitere News zur Feuerwehr

Bezirksfeuerwehrkommando
http://gr.ooelfv.at

Landesfeuerwehrverband
http://ooelfv.at/